Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

STIFTOGRAMM


Martina Benz
Liebe Leserinnen und Leser, 

vergangenen Mittwoch herrschte Fußballtrauer in der Republik: Das unerwartete WM-Aus erschütterte Deutschland. Vielleicht verlegt der eine oder andere Fußballfan sich nun darauf, unsere Nachbarn in der Schweiz anzufeuern? Denn die kämpfen weiter – heute Nachmittag wird es wieder spannend, wenn es gegen Schweden um den Einzug ins Viertelfinale geht. Die Redaktion von DIE STIFTUNG drückt auf jeden Fall die Daumen und freut sich übrigens auch in all der WM-Aufregung noch über Feedback zur aktuellen Schweiz-Ausgabe.

Ebenfalls eine gute Ablenkung vom WM-Leid ist die neu erschiene Deutschlandausgabe von DIE STIFTUNG mit dem Titelthema Fundraising. Und nicht nur dort geht es ums Finanzielle: Auch die jüngste Entscheidung der AfD für die Desiderius-Erasmus-Stiftung als parteinahe Stiftung hat damit zu tun. Ebenso eine Studie, die untersucht hat, warum Menschen stiften, sowie der jüngste Gesprächskreis Stiftungsfonds in Stuttgart.

Doch Geld ist nicht alles. Weitere interessante Stiftungsthemen, die wir für dieses STIFTOGRAMM gesammelt haben, sind zum Beispiel ein Porträt der blinden Menschenrechtsaktivistin Yetnebersh Nigussie, ein Nachbericht zum 17. Schweizer Stiftungssymposium sowie das Stiftungsbarometer mit vielen Informationen – und der Möglichkeit, selbst beim kommenden Mal daran teilzunehmen.

Wir wünschen Ihnen eine entspannte Lektüre!

Martina Benz & Ihre Redaktion DIE STIFTUNG
redaktion@die-stiftung.de



WERBUNG

Union Investment


Gesprächskreis Stiftungsfonds

Kontrollierter Mut

Gesprächskreis Stiftungsfonds Beim „Gesprächskreis Stiftungsfonds“ in Stuttgart diskutieren Stiftungsvertreter und Fondsmanager über Möglichkeiten der Kapitalanlage in einem herausfordernden Umfeld. Klar wird dabei vor allem eines: ohne Risiko geht es nicht.

» Erfahren Sie mehr


Erhebung

Deutsches Stiftungsbarometer

Deutsches Stiftungsbarometer Mit dem Deutschen Stiftungsbarometer erhebt DIE STIFTUNG zwei Mal im Jahr Stimmungen, Strategien und Trends in der deutschen Stiftungslandschaft. Ein Blick auf die Ergebnisse und die Möglichkeit, am kommenden Stiftungsbarometer teilzunehmen.

» Erfahren Sie mehr

     

Parteinahe Stiftung

AfD-Stiftung beschlossen

Desiderius-Erasmus-Stiftung Beim AfD-Bundesparteitag ist nach langer Kontroverse die Desiderius-Erasmus-Stiftung als parteinah anerkannt worden. Somit wird die von der Ex-CDU-Bundestagsabgeordneten Erika Steinbach geleitete Organisation ab 2022 auch Anspruch auf öffentliche Gelder haben.

» Erfahren Sie mehr



   

WERBUNG

VERANTWORTUNG Fachkonferenz






 

Stifter und Anstifter

Fürs Leben geimpft

Yetnebersh Nigussie Als sie fünf Jahre alt war, erblindete Yetnebersh Nigussie. Doch das bremste sie nicht aus, sondern brachte sie erst so richtig in Fahrt. Sie kämpft für die Rechte von Menschen mit und ohne Behinderung – und konzentriert sich dabei auf Fähigkeiten statt Einschränkungen.

» Erfahren Sie mehr

     

Umfrage

Warum Menschen stiften

Warum Menschen stiften Die SOS-Kinderdorf-Stiftung hat unter ihren über 750 Zustiftern und 68 Treuhandstiftern eine Umfrage durchgeführt, an der sich 152 Stifter (19 Prozent) beteiligten. Die Frage, der dabei nachgegangen wurde, war: „Warum stiften?“

» Erfahren Sie mehr

     

Swiss Corner

17. Schweizer Stiftungssymposium

17. Schweizer Stiftungssymposium „Stiftungen heute – partnerschaftlich, engagiert, sichtbar“ war das Motto der jährlichen Tagung von Swiss Foundations, dem Verband Schweizer Förderstiftungen. An zwei Tagen kamen mehr als 400 Teilnehmer zusammen, um sich mit der aktuellen Rolle von Stiftungen auseinanderzusetzen.

» Erfahren Sie mehr









  AKTUELLE SCHWEIZ-AUSGABE  


DIE STIFTUNG SCHWEIZ 1-2018 Fragt man gemeinnützige Organisationen, was sie machen, bekommt man – wenn auch unterschiedlich konkrete – Antworten. Fragt man sie, was sie leisten, haben sie mitunter gewaltige Schwierigkeiten, eine Antwort zu finden. Dabei können die Auswirkungen fehlender Transparenz im Krisenfall katastrophal sein, wie unsere Titelgeschichte zeigt. Ist den Unterstützern hingegen klar, welche Lücke die Organisation hinterlassen würde, ist die Bereitschaft grösser, mit ihr auch schwere Zeiten durchzustehen. 

Weitere Themen im Heft sind unter anderem: Welche Veränderungn Stiftungen von der Schweizer Datenschutzrevision zu erwarten haben, die Auswirkungen der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung auf den Schweizer Stiftungssektor, Projektarbeit in Bolivien, Cybermobbing unter Kindern, junge Stiftungsgründer, die Familien helfen, sowie fünf Finanztipps und ein Einblick in faktorbasiertes Investieren. Unsere neue Serie „Liechtenstein-Corner“ beschäftigt sich mit dem Thema Förderanträge.

JETZT BESTELLEN




  VERANSTALTUNGEN  

Austausch in Hamburg

Gesprächskreis Stiftungsfonds

Gesprächskreis Der nächste Gesprächskreis Stiftungsfonds findet am 11. September in Hamburg statt. Veranstaltet von DIE STIFTUNG in Kooperation mit funds excellence, bietet er Vertretern von Stiftungen Informationen und Austausch zu den Herausforderungen des aktuellen Marktumfelds. 

» Erfahren Sie mehr

     

Verbesserungspotential von Stiftungsorganen

Stiftungsforum Rhein-Ruhr

Stiftungsforum Rhein-Ruhr Am 25. September lädt DIE STIFTUNG mit PKF Fasselt Schlage zum Stiftungsforum Rhein-Ruhr ein. Im Duisburger Museum Küppersmühle für Moderne Kunst dreht sich alles um das Verbesserungspotential von Stiftungsorganen aus Sicht des rechtlichen und steuerlichen Beraters sowie von Stiftungsbehörden.    

» Erfahren Sie mehr

     

Forum für Entscheider

F.A.Z.-Konferenz Stiftung & Unternehmen

F.A.Z.-Konferenz Ein Forum für Entscheider aus Stiftungen mit Unternehmensbezug und Unternehmen mit Stiftungsengagement erwartet die Teilnehmer der F.A.Z.-Konferenz Stiftung & Unternehmen am 19. und 20. September in Frankfurt am Main. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, in geschütztem Rahmen Ideen und Erfahrungen aus der Stiftungs- und Unternehmensarbeit zu diskutieren. 

» Erfahren Sie mehr

   

Termine

Highlights im Juli

Barcelona

8.–13. Juli: International Summer School on Social Banking, Barcelona
11. Juli:
Spenden sammeln für Einsteiger, München
12. Juli:
Erbschaftsmarketing, München 
14. Juli: Barcamp Digitalisierung, Augsburg
14./15. Juli: Fundraising – eine Einführung, Berlin

» Den kompletten Terminkalender finden Sie hier.




  AKTUELLE AUSGABE  


DIE STIFTUNG 3-2018 Finanzierungsfragen sind im Stiftungssektor allgegenwärtig. Doch nicht nur das richtige Portolio am Kapitalmarkt kann Stiftungen dabei unterstützen, ihren Zweck zu erfüllen. Auch der Fundaisingsektor bietet Chancen, die noch längst nicht jede Stiftung für sich entdeckt hat. Lesen Sie außerdem im Titelthema über die Möglichkeiten des Sponsorings, wie sich Millenials bei Sammelaktionen im Internet spendabel zeigen – und ob hiervon auch Stiftungen profitieren können.

Weitere Themen im Heft sind unter anderem: Interview mit Alexander Bonde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, die Uneinigkeit zwischen Spendenplattformen und Spendenempfängern hinsichtlich der Spenderdaten, die Äthiopierin Yetnebersh Nigussie und ihr Engagement für Menschen mit und ohne Behinderung, der Markttest Stiftungsvermögen sowie die Chancen von Infrastrukturinvestments.

JETZT BESTELLEN




Mit diesen Partnern erobern wir die Welt der guten Taten:


Mit diesen Partnern erobern wir die Schweizer Welt der guten Taten:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.