Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

STIFTOGRAMM


Kai Praum

Liebe Leserinnen und Leser,

Aufregung bei Thyssen-Krupp, Unsicherheit bei Kettler, ein Rechtsstreit um die Fondation Susanna Biedermann – die EU diskutiert über die spanische Franco-Stiftung: In der Stiftungswelt und ihrer Peripherie mangelt es derzeit nicht an Kontroversen. Viele Vorstände beschäftigt indes ein weniger brisantes, aber nicht weniger ärgerliches Thema: Verwarnungsgelder im Zusammenhang mit dem Transparenzregister. Mehrere Stiftungen haben die Redaktion kontaktiert, nachdem sie Post vom Bundesverwaltungsamt erhalten hatten.

Ist Ihre Stiftung ebenfalls betroffen? Wie gut fühlen Sie sich über das Thema Transparenzregister informiert? Wir werden im kommenden Heft darüber berichten und freuen uns über weitere Hinweise. Falls Sie noch Informationen zum Thema benötigen, empfehle ich Ihnen unsere bisher erschienenen Texte, darunter ein Frage-Antwort-Stück für einen ersten Überblick sowie ein Interview mit Stefan Stolte vom Deutschen Stiftungszentrum. 

Informationen sind auch das Stichwort für den weiteren Inhalt unseres STIFTOGRAMMS. Im Interview gibt die Welthungerhilfe Auskunft über Landrechte in Afrika, beim Gesprächskreis Stiftungsfonds in München erfuhren die Teilnehmer von den Experten viel Wissenswertes zum Thema Kapitalanlagen – das Deutsche Stiftungsbarometer wiederum lebt von Informationen von Ihnen, den Stiftungen. Bis zum 11. November ist eine Teilnahme an der Online-Umfrage möglich. Machen Sie gerne mit!

Auf unserer Online-Plattform www.die-stiftung.de bleiben Sie zudem stets auf dem Laufenden!

Viel Spaß bei der Lektüre!

Kai Praum & Ihre Redaktion DIE STIFTUNG
redaktion@die-stiftung.de




WERBUNG

Union Investment


Gesprächskreis Stiftungsfonds

„Sie dürfen mehr, als Sie denken“

Gesprächskreis Stiftungsfonds in München Der Gesprächskreis Stiftungsfonds in München erfreute sich wieder großen Zuspruchs. In modernem Ambiente wurde unter anderem besprochen, warum Stiftungsmanager keine unnötig große Angst vor Haftung bei Verlusten haben müssen.

» Erfahren Sie mehr

     

Stiftung & Unternehmen

Streit um das Kettler-Vermächtnis

Kettler Der Unternehmer Ulrich Bettermann hat seinen Vorwurf der Veruntreuung gegen den Kuratoriumsvorsitzenden der Kettler-Stiftung Manfred Sauer erneuert. Der Belegschaft des insolventen Unternehmen Kettler hilft der Streit nicht.

» Erfahren Sie mehr

     

Europa

Franco-Stiftung im Blick der EU

Franco-Stiftung In Spanien besteht die Kontroverse um die Fundación Nacional Francisco Franco bereits seit geraumer Zeit. Nun ist die Stiftung in den Blick des Europäischen Parlaments gerückt. Es ruft Regierungen dazu auf, Gruppen zu verbieten, die den Faschismus verherrlichen.

» Erfahren Sie mehr




     

Umfrage

Befragung zum zweiten Deutschen Stiftungsbarometer endet bald

Deutsches Stiftungsbarometer Ihre Einschätzung ist wieder gefragt! Zweimal im Jahr erhebt DIE STIFTUNG Stimmung, Strategien und Trends rund um die Kernthemen der Stiftungswelt. Ziel ist es, die langfristige Entwicklung des Stiftungssektors abzubilden.

» Erfahren Sie mehr

     

Welthunger

„Viele Hungernde leben dort, wo Nahrung produziert wird“

Welthungerhilfe Die Welthungerhilfe setzt sich in afrikanischen Ländern für die Landrechte der lokalen Bevölkerung ein. Welche Ansätze sie hierbei verfolgt, hat Constanze von Oppeln im Gespräch mit DIE STIFTUNG verraten – und zudem einen kleinen Einblick in die Rolle ausländischer Agrarinvestoren sowie Unterstützungsmöglichkeiten von Non-Profit-Organisationen gegeben.

» Erfahren Sie mehr

     

Swiss Corner

Fondation Susanna Biedermann: Strafverfahren eingestellt

Fondation Susanna Biedermann Eine Stiftungsrätin der Basler Fondation Susanna Biedermann (FSB) brachte vor vier Jahren Interessenkonflikte und Verdachte der Veruntreuung im Stiftungsrat ans Licht. Der Fall ging bis vor das Bundesgericht – auch dort wurde nun ihre Beschwerdeberechtigung abgelehnt, und die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt stellte das eingeleitete Strafverfahren ein.

» Erfahren Sie mehr









  DIE STIFTUNG Deutschland  


DIE STIFTUNG Cover Es gibt interessante Ansätze, wie auch gemeinnützige Stiftungen die afrikanische Wirtschaft direkt stärken können. So stellen Investitionen in die Infrastruktur einen wichtigen Baustein für die Zukunft Afrikas dar.

Weitere Themen im Heft sind unter anderem: Die F.A.Z.-Konferenz Stiftungen und Unternehmen, Straftaten gefährden Gemeinnützigkeit, Erbschaftssteuerreform macht Stiftungslösungen attraktiver, Stifterreise in die „Schweiz Zentralasiens“, Faktor-Investing, Preise für Stiftungen und Ihre Leserbriefe zum Umgang mit der LEI.

JETZT BESTELLEN




  VERANSTALTUNGEN  
     

Austausch in Köln

Stiftungsforum Nordrhein-Westfalen

Köln Oberstes Ziel der Veranstaltung ist der Austausch. Ob Sie nun über kurz oder lang Zeit investieren möchten, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Oder ob Sie darüber nachdenken, gezielt Geld zu spenden. Oder ob Sie gerade Ihren Nachlass planen – als Privatperson gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich einzubringen.

» Erfahren Sie mehr
     

Termine

Highlights im November

Bern

07. November: Schweizer Stiftungstag, Bern
19. November: Basel Convention on Philanthropy
19. November: 11. DIGEV-Praxisseminar Fundraising und Erbrecht, Mannheim
23. November: 21. Stuttgarter Stiftungstag
29. November: EVPA Annual Conference, Warschau
04. Dezember: Stiftungsdialog „Höhere Wirkung durch Stiftungskooperationen“, Stuttgart

» Den kompletten Terminkalender finden Sie hier.




  DIE STIFTUNG Schweiz  


DIE STIFTUNG Schweiz Wie Governance und Kontrollmechanismen helfen, die eigene Stiftung zu steuern

Weitere Themen im Heft sind unter anderem: Stifter Cristian Reymond fand durch seine HIV-Erkrankung einen neuen Lebensweg; Klimaexpertin Rupa Mukerji verrät, wieso Stiftungen aktiv werden müssen; Friedensfonds – wie durch zweckspezifische Investments der Frieden gefördert werden soll; Gemeinnützige Organisationen sollten lernen, mögliche erbrechtliche Risiken abzuschätzen; Stiftungen und Pensionskassen – zwei Paar Schuhe

JETZT BESTELLEN




Mit diesen Partnern erobern wir die Welt der guten Taten:

BDO

Mit diesen Partnern erobern wir die Schweizer Welt der guten Taten:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.