Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


WERBUNG

Münchener Stiftungs-Frühling

STIFTOGRAMM

Kai PraumLiebe Leserinnen und Leser,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, und in der kommenden Woche erscheint unser letztes Heft 2018. Darin haben wir einmal mehr versucht, eine ausgewogene Mischung aus persönlichen und emotionalen Geschichten sowie komplexen Sachverhalten und relevanten Fragestellungen für Sie zu finden.

Der Schicksalsschlag von Juliane Koepcke, die 1971 als Einzige einen Flugzeugabsturz über dem peruanischen Regenwald überlebte und eben diesen Regenwald nun mit ihrer Stiftung schützt, zählt sicherlich zu den eindrucksvollsten bisherigen Geschichten unserer Serie „Stifter & Anstifter“.

Dagegen wirkt der Schwerpunkt „Governance & Controlling“ zwar recht nüchtern, dennoch zeigt der Blick in die Praxis der Welthungerhilfe und aktuelle Aufhänger gerade bei unternehmensverbundenen Stiftungen, wie wichtig diese Steuerungselemente sind.

Aktuelle Entwicklungen wie etwa rund um die insolvente Firma Kettler und die Heinz-Kettler-Stiftung können Sie zudem auch auf unserer Online-Plattform www.die-stiftung.de verfolgen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Kai Praum & Ihre Redaktion DIE STIFTUNG
redaktion@die-stiftung.de




  NACHRICHTEN  


Titelgeschichte

Überlebende und Stifterin – Variationen einer Geschichte

Foto: J. Diller In der aktuellen Titelstory von DIE STIFTUNG stellen wir die Geschichte von Juliane Koepcke vor, die 1971 über dem peruanischen Regenwald abstürzte. Sie war die Einzige, die das Flugzeugunglück überlebte. Ihre Geschichte ist inzwischen mehrfach erzählt worden - in verschiedenen Variationen.

» Erfahren Sie mehr

     

Gesprächskreis Stiftungsfonds

Fast das ganze Universum

Foto: Julia Laumer Der Gesprächskreis Stiftungsfonds in Frankfurt zeigt einmal mehr viele Optionen für die Anlage von Stiftungskapital auf. Auch unsere Gesprächspartner verfolgen verschiedene Anlagestrategien. Für den Anleger gilt es zunächst, sich selbst einige wichtige Fragen zu stellen.

» Erfahren Sie mehr

     

Parteinahe Stiftungen

AfD-Stiftung will staatliche Finanzhilfe ab sofort

Foto: Thorben Wengert / pixelio.de Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung plant, staatliche Finanzhilfen vor dem Bundesverfassungsgericht einzuklagen. Sie will die bisherige Regelung, dass erst ab der zweiten Legislaturperiode einer Partei staatliche Gelder an ihre Stiftung fließen, zu ihren Gunsten verändern.

» Erfahren Sie mehr

     

Kooperationen

Gemeinsam für faire Löhne

Foto: Bündnis für nachhaltige Textilien. Die Fair Wear Foundation und das Bündnis für nachhaltige Textilien wollen zusammenarbeiten. Die Organisationen eint das gemeinsame Ziel: Faire Arbeitsbedingungen und Löhne in den Produktionsländern der Textilindustrie durchzusetzen.

» Erfahren Sie mehr

     

Stiftungen und Unternehmen

Stiftung unterstützt: Verschnaufpause für Kettler

Foto: Dieter Schütz / pixelio.de Die Lage der insolventen Firma Kettler ist vorerst etwas entschärft: Nach dem Absprung des möglichen Investors Altera waren Anfang November die mehr als 700 Arbeitsplätze in Gefahr. Doch nun hat die Heinz-Kettler-Stiftung einer Zwischenfinanzierung zugestimmt.

» Erfahren Sie mehr

     

Swiss Corner

Das erste Mal: Basel Convention on Philanthropy

Foto: Oliver Hochstrasser Rund 200 Teilnehmende aus verschiedensten Sektoren fanden am 19. und 20. November 2018 den Weg nach Basel zur ersten "Basel Convention on Philanthropy" des Center for Philanthropy Studies (CEPS) – wo das Potential sektorübergreifender Zusammenarbeit diskutiert wurde.

» Erfahren Sie mehr



  MAGAZIN  

DIE STIFTUNG Die Titelgeschichte von DIE STIFTUNG 6-2018 erzählt von Juliane Koepcke, die sich nach einem Flugzeugabsturz elf Tage lang alleine durch den Dschungel schlug - und heute diesen Dschungel mit Hilfe ihrer Stiftung bewahren will.

Der Schwerpunkt in diesem Heft liegt auf dem Thema Governance & Compliance: Wir klären Begriffe, berichten von ersten Verwarngeldern bezüglich des Transparenzregisters und erläutern, warum Beschwerdefunktionen so wichtig sind.

Weitere Themen sind unter anderem: Stand der Umsetzung der DSGVO, Hilfe bei der Stiftungsgründung, Stiftungen und Digitalisierung sowie Expertendiskussionen zu nachhaltigen Kapitalanlagen und ETFs.

JETZT BESTELLEN




  VERANSTALTUNGEN  

Termine

Highlights im Dezember

(c) Carlo Schrodt  / pixelio.de 07. Dezember: Printmedien – Die klassische Chance zum Erfolg, Frankfurt am Main
07. Dezember: Fundraising für die Zukunft, München
10. Dezember:
Einführung in das professionelle Fundraising, Berlin
10. Dezember: Intensivseminar Stiftungswesen, Berlin
11. Dezember: Ist die Energiezukunft erneuerbar?, Zürich

» Den kompletten Terminkalender finden Sie hier.



Mit diesen Partnern erobern wir die Welt der guten Taten:

   

Mit diesen Partnern erobern wir die Schweizer Welt der guten Taten:

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.